Champagner Hors Catégorie von Champagne Castelnau

Champagner Hors Catégorie

Champagne Castelnau
Vanille, Brot, Mandeln, Kakao
Zitrusfrüchte, geröstete Mandeln, Mirabelle, Aprikose
Land: Frankreich
Rebsorte: Schwarzriesling/Pinot Meunier, Spätburgunder/Pinot Noir, Chardonnay
Region: Champagne
Typ: Schaumwein
Inhalt: 0.75l

115,00 €*

(153,33 €* / 1 l)

CHAMPAGNER HORS CATÉGORIE

Frei übersetzt heißt Hors Catégorie in etwa “außer Konkurrenz” und in einer anderen Liga spielt dieser Spitzen-Champagner aus dem Hause Castelnau auch. Diese Champagne-Cuvée wird aus 15 verschiedenen Crus, also Spitzengrundweinen, aus jüngeren und älteren Jahrgängen ausgewählt und wurde zunächst in Barriques gelagert. Die Barriquefässer werden aus der lokalen Argonne-Eiche hergestellt. Nach der fünf jährigen Flaschenlagerung wurde der Hors Catégorie 2015 degorgiert. 
Ein wahres Wunderwerk aus Aromen erreicht nach dem Entkorken die Nase und den Gaumen. Zunächst erreichen Noten von Vanille, frisches Brot, Mandeln, und feiner Kakao den Geruchssinn und machen Lust auf mehr. Am Gaumen vermischen sich Limette- und Orangenzeste zusammen mit gerösteten Mandeln, sowie Aromen von Steinfrüchten wie Mirabelle und Aprikose. Die Mineralität des Kalkmergels, der in den Böden der Champagner überwiegt , geben der Hors Catégorie der Champagne Castelnau eine sanfte Textur. Ein Champagner für besondere Anlässe, ob zu Neujahr, zu Geburtstagen oder zu einem festlichen Diner als Speisenbegleiter ist der Hors Catégorie auf jeden Fall die optimale Wahl.

DATEN

Weingut
Champagne Castelnau
Land
Frankreich
Region
Champagne
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier
Weinart
Schaumwein 
Geschmack
trocken
Klassifikation
AOC
Alkoholgehalt
12,5%
Dekantieren
nein
Empfohlene Trinktemperatur
6-8°C
Lagerfähigkeit
5-8 Jahre
Glas
Champagnerglas
Boden
Kalkmergel
Ausbau
5 Jahre Flaschenreifung
Klima
gemäßigt, ozeanisch
Anbau
-
Auszeichnungen
-
Importiert durch
Weinzirkus
Abgefüllt durch
Champagne Castelnau
Artikelnummer
10076
Zusatzstoffe
Enthält Sulfite

CHAMPAGNE CASTELNAU

Gut - Besser - Champagner! 

Vor etwa 100 Jahren schlossen sich mehrere Traubenproduzenten der Champagne zusammen und gründeten das Champagnerhaus Castelnau. In Ehren des französischen General Curières de Castelnau wurde das Haus benannt, somit war eine neue Champagnermarke geboren. Die rund 900 Hektar Rebfläche wird von Vertrags-Traubenproduzenten bewirtschaftet und jeder Einzelne beteiligt sich, mit seinen Erfahrungen bzw. seinem Wissen über das Terroir und die Eigenschaften der jeweiligen Weinberge, an der ausgezeichneten Qualität des Castelnau Champagners. 


Frankreichs beste Champagner bestellen 

 Durch die Arbeit der Erzeuger im Einklang mit der Natur entstehen ausgezeichnete Trauben, die die Grundlage für die hervorragenden Cuvées der Castelnau Champagner sind. Eine Philosophie der Geduld, nach großen Qualitätsbewusstsein und eine gewisse Risikobereitschaft zeichnet die Kellermeister der Champagne Castelnau aus. Chef-Kellermeisterin Elisabeth Sarcelet hat das Zepter in der Hand, wenn es um die Cuvée-Zusammenstellung geht und das gelingt ihr ausgesprochen gut. Damit die Champagner ihr volles Potential und Komplexität ausschöpfen können, brauchen sie Zeit zum Reifen. Der Brut Reserve verbringt mindestens 6 Jahre auf der Flasche in den kühlen, dunklen Kellern des Champagnerhaus Castelnau, die Vintage- (Jahrgangs-) Champagner sogar 10 Jahre oder mehr. Sie haben hier im Weinzirkus die Möglichkeit, den Esprit des Champagnerhaus und den Ehrgeiz großartigen Champagner herzustellen, zu entdecken. Die Champagner von Castelnau eignen sich für sämtliche Anlässe und auch für die besonderen Momente im Leben. Also lassen Sie die Korken knallen!