Weingut Dr. Loosen – es lebe der Moselwein!

Das Weingut Dr. Loosen aus Bernkastel an der Mosel wird von Ernst und seinem Bruder Thomas Loosen geführt und ist eines der größten und wohl bekanntesten Weingüter dieser international berühmten deutschen Weinregion. Ernst Loosen hat entscheidend dazu beigetragen, den deutschen Wein, vor allem den Riesling, in der Welt wieder bekannt zu machen. Ende der 1980er Jahre fing Ernst Loosen an, Weine zu produzieren. Grundlegender Antrieb war es, das Image des deutschen Weins bzw. des Rieslingweins wesentlich zu erneuern. Das Weingut Dr. Loosen ist seit über 200 Jahren in Familienbesitz und heute reich an traditionellem Weinwissen der Vorfahren, wie auch modernster oenologischer Expertise. So hat Ernst Loosen seine eigene unverwechselbare Handschrift, bzw. seinen Weinstil geprägt.

Dr. Loosen Wein – die Kunst der Spontangärung

Alle trockenen Weine vollziehen zunächst eine Spontangärung im Fuderfass (1.000 Liter). Anschließend lagern die Weine – wie zu Urgroßvaters Zeiten – 12 Monate auf der Vollhefe ohne Bâtonnage in Eichenholzfässern. Die Weine aus alten, wurzelechten Reben, die in den Top-Lagen stehen, tun das sogar 24 Monate mit anschließender 2-3 jährigen Flaschenlagerung. Auf die Batonnage (also das Aufrühren der abgesetzten Hefe im Gebinde) wird bewusst verzichtet, um ein sogenanntes reduktives Umfeld zu erzeugen. Es verleiht den Dr. Loosen Weinen Eleganz, Finesse und einen verführerischen Duft, der die Sinne erfreut. 

Dr Loosen Weinberg
Weingut Dr Loosen

Dr. Loosen Riesling, Weißburgunder und mehr – prima Klima!

Für das Weingut Dr. Loosen sind das Mikroklima, die Schieferböden und die alten, wurzelechten Rebstöcke sehr wichtige Qualitätsfaktoren. Das einzigartige Klima im Terroir ist perfekt für den Rieslinganbau. Die Steillagen spenden dem Boden durch einen niedrigen Schattenwurf tagsüber Wärme, um diese in der Nacht wieder abzugeben. Dies erzeugt eine lange Vegetationsperiode, die die Trauben langsam reifen lässt, ihre Aromatik ausbildet, ohne dass sie ihre frische Säure verlieren. Die Schieferböden rund um das Weingut Dr. Loosen sind auch der Mineralienursprung, der den Weinen ihren typischen Moselcharakter gibt. Das Weingut Dr. Loosen kann zudem mit Stolz auf weltberühmte Weinbergslagen blicken. 

Von Wehlener Sonnenuhr bis Erdener Prälat: Die Weine aus der Wehlener Sonnenuhr, Ürziger Würzgarten oder dem Erdener Prälat haben Weltformat und werden jährlich von renommierten Kritikern, wie vom Wine Enthusiast oder Robert Parker, ausgezeichnet. Der WEINZIRKUS ist froh und stolz, dass durch die sofortige Sympathie zwischen Ernst Loosen und Guido Gottwald, eine Kooperation entstanden ist. So entstand 2020 der Riesling Gottloos, den es bei uns auch in großen Flaschenformaten erhältlich ist. Der Weinname ist ein Wortspiel der beiden Wein-Virtuosen Ernst Loosen und Guido Gottwald.