Scharzhofberger Riesling und weitere Attraktionen

Das Weingut von Hövel ist ein klassisches Saarweingut, das auf der einen Seite sehr traditionell und auf der anderen Seite hingegen zeitgenössisch geführt wird. Das Weingut von Hövel an der Mosel befindet sich seit über 200 Jahren in Familienbesitz und greift auf eine lange Weinbautradition zurück. Max von Kunow und seine Frau Carina leiten das Traditionsweingut bereits in siebter Generation. Sie können zusammen mit ihrem Team auf eine lange Geschichte zurückblicken, die auf authentischen und klassischen Weinen, wie zum Beispiel der Scharzhofberger Riesling Spätlese basiert. 


Winzer und Weinbautechniker: Nach einer Ausbildung zum Winzer, Weinbautechniker und einem Studium der internationalen Weinwirtschaft übernahm Max von Kunow 2011 das Weingut von Hövel, Vorher sammelte er auch in verschiedenen internationalen Weingütern wertvolle Auslandserfahrungen. Neben seiner Aufgabe als Betriebsleiter ist Max von Kunow als Auktionator des Großen Rings von Mosel-Saar-Ruwer aktiv. 

Weingut von Hövel - elegante Lage für exklusive Weine

Das Riesling Weingut von Hövel liegt in der Region von Oberemmel an der Saar, die auch oft als eleganter Bruder der Mosel bezeichnet wird. Auf 21,5 Hektar wird vor allem Riesling kultiviert, darunter zum Beispiel die Scharzhofberger Riesling Spätlese oder der Riesling Kabinett, aber auch Spätburgunder für die Roséherstellung und Weißburgunder. Aus den zum Teil Steil- und Steilstlagen werden authentische, unverkennbare und lagerfähige Weine auf natürliche Weise angebaut und vinifiziert. Das Weingut von Hövel ist Gründungsmitglied des Verbands der deutschen Prädikatsweingüter (VDP) und außerdem seit 2014 Mitglied im Verband Fair’n Green, einem Siegel für den nachhaltigen Weinbau. Im Weingut von Hövel verzichtet man auf die Verwendung von Mineraldünger, Pestiziden und Herbiziden verzichtet. Auch im Weinausbau wird außer Bentonit kein anderer Behandlungsstoff verwendet. Die Weine vergären im alten Klosterkeller aus dem 12. Jahrhundert allesamt spontan und das einzigartige Raumklima erschafft herkunftsbezogene Weine. 

Fasskeller von Hövel
Max und Carina von Kunow

Scharzhofberger Riesling – weltbekannte Weinlagen

Am naturbelassenen Seitenarm der Saar bewirtschaftet das Weingut von Hövel einige der bekanntesten Weinberge der Welt, wie zum Beispiel die Weinlage Scharzhofberg. Der Scharzhofberg bringt Weine der Extraklasse hervor, wie zum Beispiel die Scharzhofberger Riesling Spätlese oder den Riesling Kabinett. Im Terroir herrscht ein Gleichgewicht aus dem Wärmespeicher der Schieferböden und den kühlen Winden aus dem nahegelegenen Hunsrück. Dadurch erlangen die Weine eine unvergleichbare Aromatik. Auch die weiteren Lagen des Weingut von Hövel faszinieren mit ihren spektakulären Weinen, deren magisches Bouquet, bereits Napoleon Bonaparte entzückte. Weine des Weinguts von Hövel (und das Weingut selbst) sind von renomierten Weinkritikern, wie z.B. Gault & Millau, Eichelmann, Falstaff, Vinum oder Mosel Fine Wines mehrfach ausgezeichnet worden. Auf diesen Lorbeeren ruht sich Max von Kunow jedoch nicht aus, vielmehr ruft er immer wieder neue Projekte ins Leben.